Katastrophe! Hunderte leben im Tsunami

Der Feuerring wollte den Tribut des menschlichen Lebens! Am Freitag, dem 28. September, tötet ein Erdbeben der Stärke 7,7 Grad mit einem Epizentrum in 80 Kilometern Entfernung von der indonesischen Stadt Palu Tausende Menschen und tötet Dutzende Menschen.

Ein paar Stunden später erschien die Hölle: ein Tsunami. Die Insel Sulawesi, und insbesondere die Stadt Palu, durchquert einen drei Meter langen, von der Wildnis getroffenen Hang. Mehr als 400 Menschen sterben, und gestern haben die indonesischen Behörden eine nationale Katastrophe ausgerufen und die internationale Gemeinschaft um Hilfe gebeten.

Lesen Sie mehr auf Haberler Türkiye .